duisburg gedenkkundgebung 9 november Rund 100 Teilnehmer_innen – überwiegend aus dem autonomen Antifa-Spektrum – kamen am Dienstag, den 09.11.2010 am Duisburger Platz der alten Synagoge zusammen, um gemeinsam an die Reichspogromnacht vor 72 Jahren zu erinnern.
Aufgerufen hatte das “Bündnis 9. November”, ein Zusammenschluss antifaschistischer Gruppen aus der Region. Den vollständigen Bericht, Fotos von der Kundgebung, sowie die dort gehaltenen Redebeiträge findet ihr auf der Bündnisseite.